Bodenbeschichtung

Bodenbeschichtungen aus Kunstharz haben umgangssprachlich mehrere Namen wie "Industrieboden, Bodenbeschichtung, Farbchipsboden, Verlaufsbeschichtung usw.." Es gibt grundsätzlich zwei Gruppen von Kunstharze. Einerseits Epoxydharze, die sehr druckfest sind, und vor allem starr im System. Auf der anderen Seite stehen die Polyurethanharze, welche elastisch sind aber nicht besonders druckfest und das im Regelfall auch nicht sein müssen.

 

 

Wesentliche Vorteile der Kunstharzbeschichtungen:

  •     Wasserdicht
  •     Ölabweisend
  •     Schmutzabweisend
  •     Leicht reinigbar
  •     Extrem robust
  •     Verschiedene Rutschklassen

 

Je nach Einsatzgebiet lassen sich diese 2 Harze perfekt an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Wie es die Anforderung wünscht, können diese sehr druckfest, elastisch, rutschhemmend, ableitfähig oder auch chemisch beständig sein. Die optische Gestaltung kann in alle Richtungen gehen z.B.: von Leuchtfarben bis hin zu Granitoptiken ist alles möglich. So kann beispielsweise ein transparentes Harz zum Einsatz kommen oder auch nach gewünschter bzw. beliebiger RAL Farbe. Diese können dann einfärbig oder mit Farbchips verarbeitet werden.

 

 

Nachfolgend finden Sie einige Beispiel-Bilder aus unseren Projekten der Vergangenheit.
Gerne beraten wir Sie individuell nach Ihren spezifischen Anforderungen!